Diese Version der bekannten Poljot-Chronographen bekommt man eher selten zu Gesicht: Goldenes, dickes Gehäuse mit einseitig drehbarer Tachymeter-Lünette, roten Pfeilzeigern in den Totalisatoren und goldenen Indexpunkten auf dem schwarzen ZB mit blauem Wappen. Der optische Zustand ist gut, von kleinen Gebrauchsspuren an Gehäuse und ZB abgesehen. Die Lünette dreht und klickt problemlos, die Uhr lässt sich aufziehen und stellen, das Datum schaltet sauber. Die Stoppfunktion (oberer Drücker) startet und stoppt problemlos.

Manko: Der Chrono-Rücksteller (unterer Drücker) reagiert nicht. Zudem scheint sie mir ein wenig langsam zu laufen und verliert geschätzt 2-3 min am Tag. Beides ist für jemanden, der sich auskennt, vermutlich zu beheben - ich traue mich an so etwas nicht heran.













Aufgrund der Seltenheit und des guten optischen Zustands rufe ich noch 159 EUR auf. Wenn ich mich mal völlig verschätze - für begründete Angebote bin ich immer offen. Versand geht auf den Käufer (DHL 5 EUR), Zahlung per Überweisung oder PayPal F&F. Positive Bewertungen als Verkäufer hier im UF liegen vor. Tauschen würde ich gegen Vintage-Chronos oder andere 3133 ggfr. mit Wertausgleich.

Kleiner Hinweis: Es sind noch mehr Uhren von mir in den letzten Tagen eingestellt worden - bin bei Interesse an mehreren Uhren immer verhandlungsbereit, da ich meine Sammlung verkleinern und umstrukturieren möchte.

Und das Übliche: Privatverkauf, keine Garantie, keine Rücknahme.