Hallo miteinander,

weiter geht’s: Uhren mit silbernen Zifferblättern bekommen bei mir einfach keine Tragezeit, daher biete ich hier eine eher selten anzutreffende Seiko SQ 7546-8140 an.

Die Daten:

Gehäuse:

  • Edelstahlgehäuse mit Gebrauchsspuren
  • 36 mm Millimeter Breite ohne Krone
  • 10 Millimeter Höhe
  • integrierter Bandanstoß
  • originales Edelstahlband sollte bis fast 22 cm Armumfang reichen
  • originale Schließe, Seiko SQ signiert
  • neues Glas
  • neue Dichtung am Batteriedeckel
  • laut Bodendeckel aus Dezember 1977 (vielleicht ja als Jahrgangsuhr interessant)


Werk:

  • Seiko 7546
  • Quartz
  • Daydate (deutsch/englisch)
  • läuft direkt an und durch
  • läuft richtig gut, Quartz eben


Zifferblatt und Zeiger:

  • Zifferblatt silber mit hauchfeinem vertikalen Schliff
  • aufgesetzte Indizes
  • Leuchtmasse (Leuchtkraft aufgrund des Alters überschaubar)
  • keine wesentlichen Beschädigungen erkennbar, bis auf ein oder zwei Staubkörner


Zustand und sonstiges:

Ich bitte darum den Zustand selbst den ungeschönten Makro-Bildern zu entnehmen, da jeder andere Vorstellungen von gut, schlecht, verranzt oder Patina hat. Auf den nachfolgenden Bildern sieht es – wie immer bei Makros – schlimmer aus, als in Realität. Vor allem die unvermeidlichen Staubkörner wirken auf den Bildern erstaunlich brutal. Es handelt sich definitiv um eine gebrauchte Uhr, die auch schon ein wenig was erlebt haben dürfte – jedoch in einem absolut tragbaren Zustand, meiner Meinung nach.
Die Variante mit integriertem Bandanstoß taucht verhältnismäßig selten auf und ist auch im Netz kaum zu finden.
Wie ich finde, ein idealer und hübscher Daily Rocker, den man aufgrund des Quartzantriebs jederzeit aus der Box nehmen kann – und sich dann nicht ins Hemd macht, weil eventuell ein Kratzerchen reinkommen könnte.

Preis:

Preislich stelle ich mir für die Seiko 7546-8140 55 Euro inklusive DHL-Paketversand innerhalb Deutschlands vor. Wer Versandanbietern nicht traut: Abholung in Mainz ist selbstverständlich möglich.

Die schonungslosen Bilder:















Und zum Schluss noch das Übliche: Privatverkauf ohne Gewährleistung, Garantie, Sachmängelhaftung, Rücknahme, Umtausch und so weiter…