Liebe Forumsmitglieder,

ich möchte mich von einigen Uhren trennen, die nicht oder nicht mehr ausreichend an den Arm kommen.
Heute ist meine gut 5 Monate alte Davosa Ternos Vintage dran, die Uhr wurde im Wechsel mit anderen Uhren
getragen und befindet sich in einem aus meiner Sicht sehr guten Zustand, und alles funktioniert natürlich einwandfrei.
Die Uhr hat ein Ceramic-Inlay, ein leicht gewölbtes und innen entspiegeltes Saphirglas, natürlich ein Edelstahlgehäuse,
und in ihr tickt ein ETA 2824-2. Das Alignement an der Uhr ist perfekt ausgeichtet.
Der Durchmesser beträgt ohne Krone 40mm. Lug-to-lug 48mm, Höhe etwa 12,5mm,
Bandanstoß 20mm. Restgarantie ist bis 06/2019.

Am Gehäuse, Glas und Inlay sind für mich mit bloßem Auge keine Kratzer zu erkennen, lediglich an einer kleinen,
polierten Stelle am Gehäuseboden befinden sich leichte Swirls vom Ablegen der Uhr. Das ließe sich ohne Aufwand polieren,
wenn es gewollt wäre.
Das ebenfalls getragene Band wurde vom Uhrmacher fachmännisch um ein Loch erweitert (war mir leider einen
Tick zu lang); dies ist bereits im Verkaufspreis der Uhr berücksichtigt.
Die Uhr kommt natürlich mit Box, Umkarton, Rechnung und gestempelter und ausgefüllter Garantiekarte.

Tauschoption wäre eine sehr gut erhaltene Seiko Sumo.

Ich möchte die Uhr nicht ewig pushen und setze daher direkt aus meiner Sicht mehr als faire 370 Euro incl. DHL-Paketversand an.
Bezahlung am liebsten per PP F&F, gerne aber auch durch Überweisung.

Zu guter Letzt: Privatverkauf, keine Rücknahme oder Gewährleistung durch mich (Gewährleistung ist ja ohnehin noch
bis Juni 2019 gegeben).