Diese SRP777-J stammt von Rob / Monsterwatches mit abgestempelter Garantiekarte vom 07.07.2017.

Lieferumfang alles komplett und original:

- weißer Seiko Außenkarton
- weiße Seiko Geschenkdose (sehr hübsch, sieht aus wie lackiertes Holz, hier ist noch ein Bild davon)
- Seiko Hangtag
- Seiko Strap Z22, ungetragen, noch foliert
- Seiko Fat-Bars
- Seiko Manual (u.a. Deutsch)
- Seiko Garantiebüchlein
- Seiko Garantiekarte abgestempelt 07.07.2017

-> Day-Date sind Englisch und Französisch

Die technischen Daten setze ich bei den populären Turtles als bekannt voraus, dankeschön!

Gangwerte:
Auch diese Uhr habe ich für diese Annonce 24 Stunden beobachtet. 8 Stunden getragen, 8 Stunden auf dem Rücken über Nacht abgelegt und wieder 8 Stunden getragen:
- Am Arm geht sie sekundengenau. 'Sekundengenau' bedeutet bei mir, sie hat keine Sekunde verloren, wenn ich versuche ihre Zeit mit der meines Macs zu vergleichen. Auf einer Zeitwaage mag sie 1 Sekunde verlieren oder gewinnen.
- Auf dem Rücken hatte sie nach 8 Stunden 3 Sekunden verloren.

Zustand:

Die Uhr ist meines Ermessens optisch perfekt justiert, also Lünette zu Chapter-Ring zum Blatt.

Die Uhr wurde sehr wenig getragen und mit dem Auge im Nahabstand geprüft:
- keine Kratzer oder Macken auf dem Hardlex oder der Lünette
- keine Macken auf allen von oben oder seitlich zu sehenden Flächen
- natürlich feine, übliche Haarkratzer auf den polierten Seiten (wer einen Babypopo erwartet, soll bitte eine neue Turtle kaufen)
- geringe Bandwechselspuren auf den Hornunterseiten

Zustand 2:
Es gibt drei Mängel, einen erwähnenswerten, einen halbwegs erwähnenswerten und einen, den ich benenne, den man aber ausschließlich mit einer Lupe finden wird.
1. Genau in der Mitte des Boden ist die Chromierung (sofern es eine Chromierung ist) nicht vorhanden. Siehe Bild vom Boden. Die Uhr war ungeöffnet und noch verklebt. Das kommt also so ab Werk. Mich hat es nicht gestört und da ich die Uhr ursprünglich nicht verkaufen wollte, habe ich es nicht reklamiert und es würde mich auch weiterhin nicht stören.

2. Die Lume auf dem Lumensockel bei 5 Uhr hat am Lumenrand (nicht am Sockelrand) eine ganz feine Linie. Ihr könnt ja mal versuchen, dass auf den Bildern zu entdecken. Im echten Leben ist es nicht wahrnehmbar. Es fehlt da auch keine Lume, es sieht so aus, wenn ein sehr feinkantiges Teil einen haarfeinen Eindruck in der Lume hinterlassen hätte. Vergesst es, wenn ihr von der Uhr keine 1:1 Makros für das Forum produzieren wollt.

3. Unter dem Hardlex findet man - wenn man bekloppt genug ist, mit einer 8fach-Lupe genau danach zu suchen - zwei allerwinzigste Staubkörner. Zumindest sehen sie so aus. Die würde der Käufer dieser Uhr höchstwahrscheinlich nie entdecken, da ich aber ein ehrlicher Pingel bin, erwähne ich sie.
Die Staubkörner auf den nachfolgenden Bildern sind nicht die, von denen ich hier spreche, da die nämlich nicht sichtbar sind auf den Fotos.

Preis: Rob bietet diese Uhr neu statt für 440 € für 325 € als Angebot an. Mein Preis für diese wie beschrieben leicht gebrauchte SRP777-J: 260 € inklusive DHL-Paketversand versichert. Zahlung via Paypal oder Überweisung. Verkauf, kein Tauschinteresse und eine Rücknahme schließe ich hiermit aus. Garantie gibt es via Seiko oder Rob.

Ach ja, gute Bewertungen für mich als Verkäufer hat es im 'User bewerten User'-Thread.

So, hier die Bilder: